Unsere Wohnung

Vor dem Haus gibt es einen kleinen Gemüsegarten, in dem gemeinsam gesät, gegossen, gejätet und ge­erntet wird. So können die Kinder mitverfolgen, wie aus einem kleinen Korn, das sie in die Erde gesteckt haben, eine süße Zuckerschote wächst, die man fröhlich vom Beet naschen kann.

Im Hinterhof besteht die Möglichkeit mit Dreirad und Rutscheauto umherzudüsen oder sich frei mit Malkreide auszutoben.
 

Im Haus dienen ein Wohnzimmer sowie ein geräumiges Spielzimmer als Aufenthaltsräume.

Neben einem Kindertisch zum Spielen, Malen und Basteln steht ein Regal bereit mit diversen Spielsachen, welche gut sortiert in Holzkisten darauf warten heraus geholt zu werden. So kann nach getanem Spiel alles wieder ordentlich gemeinsam verstaut werden, was den Kindern hilft eine gewisse Ordnung zu erlernen. Im Bücherschrank daneben stehen neben Kin­derbüchern auch Puzzle und andere Gemein­schaftsspiele.

Direkt angeschlossen an das Wohnzimmer liegt die Küche. Bei Bedarf kann, um Gefahren wie einem hei­ßem Herd oder Ähnlichem, der Durchgang zwischen Küche und Wohnzimmer durch ein kleines Gitter verschlossen werden. Gegessen wird gemeinsam am Esstisch in der Küche.

Nur wenige hundert Meter entfernt von unserer Wohnung befindet sich der Beetzer See, der neben Spziergängen, Erkundungstouren und Wasserspiel auch einen Spielplatz sowie einen Bolzplatz und ein Volleyballfeld bietet.

Die Kinder können sich zwischen Klettergerüst, See und der Wiese frei austoben, und so ihre motorischen Fähigkeiten pflegen und ausbauen.

Direkt hinter dem See befindet sich ein weitläufiger Wald, in dem sich die Kinder spielerisch mit der Natur vertraut machen können.

Einmal im Jahr können wir gemeinsam in Linumhirst die abertausenden Kraniche beobachten, wie sie sich auf Ihren Flug in den Süden versammeln.

Als nächste Ausflugsziele bieten sich der Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf mit seinem vielfältigen Angebot an.